Häufig gestellte Fragen

Unsere Toyota Hilux-Fahrzeuge sind für Geländefahrten ausgestattet. Es verfügt nicht nur über 4×4, sondern auch über 4×4-High-Range- und eine Low-Range-Fähigkeiten. Darüber hinaus ist das Fahrzeug ausgestattet mit einer Traktionskontrolle und einer Differenzialsperrenoption. In den meisten Fällen müssen Sie jedoch weder den 4×4-Low-Range noch die Differenzialsperre einschalten. Um Ihren Komfort und Ihre Sicherheit zu erhöhen, haben wir unsere Fahrzeuge mit einem zweiten Kraftstofftank, Reifen für schlammiges Gelände und einem Notruftelefon ausgestattet, um uns anzurufen, wenn Sie einen Notfall haben.

Persönliches Feedback, welches wir von Kunden erhalten haben, bestätigt, dass Namibia ein äußerst sicheres Land ist, und Sie Ihren Urlaub sorgenfrei genießen können. Die Einwohner sind freundlich und sehr Hilfsbereit. Lassen Sie jedoch keine Wertsachen unbeaufsichtigt rumliegen und lassen Sie keinen Wertgegenstand ersichtlich im verschlossenen Auto liegen. Seinen Sie immer wachsam. Diese Bedingtheit gilt in Namibia genauso wie auch in anderen Ländern der Welt die Sie bereisen.

Was Malaria anbelangt, besteht das Risiko nur in den äußersten nördlichen Teilen Namibias. Von Mai bis Oktober ist das Risiko jedoch geringer. Es ist jedoch ratsam, Mückenschutzmittel mitzunehmen und Zeltfenster zu schließen, damit keine Mücken eindringen können.

Am wichtigsten ist uns, dass alle Mitreisenden sicher und unverletzt sind. Wenn Sie einen Unfall hatten, sollten Sie zunächst nachschauen, ob alle Insassen unverletzt sind. Unsere Fahrzeuge sind mit einem Erste-Hilfe-Kasten ausgestattet, sollten Sie diesen benötigen. Darüber hinaus stellen wir auch ein Notruftelefon zur Verfügung, falls Sie uns anrufen müssen. Wir haben auch eine Broschüre im Ablagefach des Fahrzeugs, die alle Notdienstnummern enthält. Wir haben verschiedene Vollkaskoversicherungsoptionen, die Sie wählen können, um Ihre Haftung zu begrenzen, falls das Fahrzeug beschädigt wird. Wir empfehlen Ihnen jedoch, eine Vollkaskoversicherung zu wählen. Dies reduziert Ihren Haftungsanteil. Abhängig von der von Ihnen gewählten Vollkaskoversicherung sind Sie gegen Schäden am Fahrzeug, wie Bruch oder Sand-Strahlung der Windschutzscheibe und Reifenschäden versichert.